header

integra vital Tiefbau streubel autocenter torgauspkee rwbaustoffzentrumblt herzberg

Der Siegeszug der Leichtathleten reißt nicht ab!!

Am Samstag bei Eis und Schnee fuhren die Leichtathleten mit 7 Startern nach Halle a.d. Saale. Es war der erste Auftritt unserer Jungs in Sachsen- Anhalt. Insgesamt mussten wir in 3 Disziplinen und 11 Starts antrettem. Am Schluss standen wir 3 Mal auf Platz 1, 1 Mal auf Platz 2, 1 Mal auf Platz 3, 2 Mal Platz 5, 2 Mal Platz 6 und 2 Mal Platz 7.

M14 Julius    60m 7,66s Platz1    Weit 5,46m Platz1
M15 Maximilian   60m 7,73s Platz 2   Weit 5,56m Platz 1
M15 Jonathan   60m 7,90s Platz 3   Weit 4,91m Platz 6
M15 BaDat   60m 8,24s Platz 5   Weit 5,12m Platz 5
U18 Carl   800m 2:27,07 Platz 5        
M13 Keanu   800m 2:50,21 Platz 7        
M12 Hendrik   800m 2:44,51 Platz 7        

 

Die Jungs haben ihre Fähigkeiten den anderen gezeigt. Es war eine starke Konkurrenz vor Ort. Die Starter kamen nicht nur Sachsen -Anhalt, sondern Sachsen,  Brandenburg, Berlin und Tschechien. Klasse gekämpft. Alles richtig gemacht. Macht weiter so. Einen besonderen Dank den Fahrern bei diesem Wetter.

Trainerin
Peggy Ludwig

Leichtathleten VfB Herzberg 68 in Halle an der SaaleLeichtathleten VfB Herzberg 68 in Halle an der SaaleLeichtathleten VfB Herzberg 68 in Halle an der SaaleLeichtathleten VfB Herzberg 68 in Halle an der Saale